Volterra

Im Gegensatz zu Florenz, Siena oder San Gimignano gibt es in Volterra keine solche Masse an herausragenden Einzelkunstwerken. Dafür ist die Stadt selbst mit ihrem mittelalterlichen Kern und ihrer Lage auf einer Hügelkuppe mit herausragender Rundumsicht ein kleines Gesamtkunstwerk. Gegründet von den Etruskern entwickelte sich Volterra (etruskisch: Velathri) zu einer der bedeutendsten und größten Städte„Volterra“ weiterlesen

Bozen

Bozen hat es bislang nicht sonderlich gut mit mir gemeint. Fast immer, wenn ich die Stadt besucht habe, war schlechtes Wetter. Vielleicht bin ich aber auch selber Schuld, weil ich bei gutem Wetter lieber in die Berge oder zu weiter entfernten Zielen fahre… Bozen teilt sich recht deutlich in zwei Bereiche, die wunderschöne Altstadt mit„Bozen“ weiterlesen