Zwischen Montalcino und Montepulciano

Neben dem Chianti Classico sind in der Toskana vor allem noch zwei Rotweine weit über die Grenzen hinaus bekannt. Der Brunello aus der Regio um Montalcino und der Vino Nobile di Montepulciano. Ähnlich wie der Chianti wird auch der Brunello aus Sangiovese Trauben gewonnen, aber aus einer speziellen Unterart, der Sangiovese Grosso. Da der Brunello„Zwischen Montalcino und Montepulciano“ weiterlesen

Im Gebiet des Chianti Classico

Die Hügellandschaft der Chiantiregion ist voll von kleinen mittelalterlichen Dörfern, die meist auf der Kuppe eines Hügels gelegen die Landschaft überblicken. Dazwischen liegen die unzähligen Weinberge des Chianti Classico und seiner seit 1932 erweiterten Anbaugebiete, wie Chianti Rufina oder Colli Senesi. Als Chianti Classico darf sich allerdings nur bezeichnen, wer im historischen Kern der Region„Im Gebiet des Chianti Classico“ weiterlesen