Bari

Die Hauptstadt Apuliens ist bereits seit der Bronzezeit besiedelt gewesen. Nach Ende des Weströmischen Reiches wechselten sich die Besitzer immer wieder ab; Byzantiner, Sarazenen, Langobarden oder Karolinger. Erst mit der Eroberung Baris durch Robert Guiscard 1071 endete endgültig die Zeit der Byzantiner und die Ära der Normannen begann, deren Spuren man heute noch prominent in„Bari“ weiterlesen

Unbekanntes Rom 2, Trastevere und rund um den Aventin

Auch beim Trastevere, dem ehemaligen antiken Transtiberium ist der Begriff „unbekanntes Rom“ natürlich relativ. Gemessen aber an den Massen auf dem Forum oder in der Innenstadt bekommt man hier noch den Eindruck eines wirklich bewohnten Stadtviertels, in dem ich als Tourist zu Gast bin und das nicht bereits völlig überrannt wurde. Wie alle Tage in„Unbekanntes Rom 2, Trastevere und rund um den Aventin“ weiterlesen