Massa Marittima

Die in der Maremma gelegene Stadt Massa Marittima mit ihren knapp 9000 Einwohnern liegt auf einem Hügel der Colline Metallifere, dem Erzgebirge der Toskana. Hier haben bereits die Etrusker in großem Stil Eisenerz, Kupfer und Silber abgebaut. Zudem ermöglicht die Lage der Stadt einen Blick bis ans Meer bei Follonica. Seit im 9. Jahrhundert n.Chr.„Massa Marittima“ weiterlesen

Siena

Neben Florenz war Siena die bedeutendste Stadt der Toskana und kunsthistorisch ist sie heute einer der wichtigsten und beeindruckendsten Orte der Gotik weltweit. Die historische Altstadt wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben und beherbergt mit der 1240 geschaffenen Universität von Siena einer der ältesten Bildungseinrichtungen dieser Art in Italien. Für einen Besuch der Stadt sollte man„Siena“ weiterlesen